QUARTETT EM-LEGENDEN

Artikelnummer: 700001

Quartett EM-Legenden

Kategorie: Quartetts & Spiele


9,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket - standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Beschreibung

EM Legenden

Die Fußball-Europameisterschaft
Die alle vier Jahre stattfindende UEFA-Fußball-Europameisterschaft - kurz auch nur EM genannt - hatte ihre Premiere 1960 in Frankreich. Bei den Turnieren 1960 und 1964 wurde das Turnier noch als Europa-Nationenpokal bezeichnet. Der Siegerpokal wurde zu Ehren des Generalsekretärs des französischen Fußballverbandes und Gründungsvater dieses Turnieres Henri Delaunay benannt. Die nationalen Fußballverbände, die dem Fußballverband UEFA angehören, müssen sich in Qualifikationsspielen - außer der oder die Gastgebernation(en) - für das Endrundenturnier sportlich qualifizieren.

Legende
Person oder Sache, die so bekannt geworden ist, einen solchen Status erreicht hat, dass sich bereits zahlreiche Legenden um sie gebildet haben. Siehe auch Begriff: Mythos

Der Nationalspieler
Der Nationalspieler ist Teil einer Auswahlmannschaft, die bei internationalen Sportwettkämpfen eine Nation repräsentiert. Der Nationalspieler ist in der Regel für die Auswahlmannschaft des Verbandes spielberechtigt, die seiner Staatsbürgerschaft entspricht.

 
Europäische Nationalspieler von 1960 - 2012

Dieses einzigartige Spiel beinhaltet eine Auswahl von 32 der berühmtesten, wenn auch nicht immer erfolgreichsten Nationalspieler in der langen und bunten Geschichte der Fußball-Europameisterschaften wie z.B. Jaschin, Suarez, Riva, Beckenbauer, Panenka, Ceulemanns, Platini, Gullit, Schmeichel, Bierhoff, Zidane, Zagorakis, Xavi und Ronaldo.

Dieses Quartett will keine Rangliste erstellen, denn das Können der Spieler aus verschiedenen Jahrzehnten ist nicht vergleichbar!

Das Spiel ist handnummeriert und auf 2012 Verkaufsexemplare limitiert. Das Quartett ist auf Spielkartenkarton gedruckt und in bedruckter Pappschachtel verpackt.